Man liebt das, wofür man sich müht, und man müht sich für das, was man liebt.
Erich Fromm, Deutschland

Für was sind Aufstellungen?

Beziehung: Eltern, Geschwister, Konflikte, Trennung, Kontaktprobleme
Schweres Schicksal: Abtreibung, Totgeburten, überlebender Zwilling, Adoption
Belastungen: Abschied, Trauer, schwere Unfälle, Kraftlosigkeit
Kinder: Erziehungsschwierigkeiten, Hyperaktivität, Konflikte mit anderen Kindern/Lehrern
Beruf: Entscheidung für neue Stelle/Selbständigkeit, wiederholte Entlassung, dauernde Arbeitslosigkeit, Mobbing, Burnout
Geld: Verluste, Konkurse, Sanierungsschwierigkeiten, schwierige Erbschaften
Entscheidungen: Neues Haus, Veränderung in Beziehung, neue Lebensausrichtung
Gefühle und Ängste: Verlustangst, Existenzängste, Selbstwert, Traumata
Gesundheit: Allergien, schwere Erkrankungen / Unfälle (v.a. wiederholt), Organe, Schmerzen
Werte und Heimat: Entwurzelt sein, keinen Platz haben
u.v.m.



Fragen? Klicken Sie hier
Termine: nach Vereinbarung