Das was du Heute denkst, wirst du morgen sein.
Buddha Nepal

Vertical Balancing

Das Vertical Balancing ist eine energetische Heilbehandlung zur Ausgleichung und Harmonisierung von Körper, Geist und Seele.
Dies zeigt sich in der Ausgleichung des Hüftschiefstandes (Beinlängen/Becken), der Aufrichtung der Wirbelsäule, der Harmonisierung der rechten und linken Gehirnshemisphäre sowie der Chakren und Energiekörper, als verbesserte Vertikalität (Verbindung Erde, Herzmitte und Himmel). Durch die Behandlung wird eine Art tiefere Grundordnung wieder hergestellt, welche durch das genaue Ausmessen vor und nach der Behandlung für den Klienten nachvollziehbar ist.

Vertical Balancing ist vor allem eine gute allgemeine Grundbehandlung und dient auch als Basis für weitere Energy Healing Sitzungen. Es kann innerhalb einer Einzelsitzung an Ort, einer Gruppenbehandlung oder in Fernbehandlung durchgeführt werden. Die Sitzung dauert ca. 60 Min. wobei die Behandlung selbst etwa 20 Min. in Anspruch nimmt.
Nachbehandlungen bez. Hüftschiefstand sind vereinzelt sehr empfehlenswert, da bei stärkerer Unausgeglichenheit weitere Gründe und Themen physischer oder psychischer Natur dahinter versteckt sein können.
Nach stärkeren physischen oder psychischen Problemen, Belastungen, Schocks, Traumen, Unfällen oder bei Drogen, Alkohol oder Medikamenten-Missbrauch ist eine Nachbehandlung sehr wahrscheinlich.

Die Vertical Balancing Methode wurde 2006 von Joy Barbezat in Zusammenarbeit mit der geistigen Welt entwickelt. Sie beruht auf dem gesamten Wissen des energetischen Heilens und ist daher einzigartig und nicht mit ähnlichen Methoden vergleichbar. Sie erlaubt dem Sitzungsgeber als reinen Kanal göttlicher Heilkraft diese wunderbare Arbeit auch in Gruppenheilungen und Fernbehandlungen erfolgreich durchzuführen.
Wichtig: In den freien Willen des Einzelnen, als höchste Instanz der persönlichen Lern- und Bewusstseinsentfaltung wird gemäss unseres Ethik-Kodexes in all unseren Behandlungsarten nie interveniert.

Achtung: Das Vertical Balancing ersetzt weder ärztliche, psychiatrische oder andere wichtige Behandlungen, sondern ist höchstens ein unterstützender Zusatz. Wir geben ausdrücklich keine Heilversprechen ab.