Die besten Reformer die die Welt je gesehen hat, sind jene, die bei sich selbst anfangen.
*Georg Bernard Shaw, Irland

Lichtschwingungs-Essenzen

Was sind Lichtschwingungs-Essenzen
Essenzen sind stark verdünnte Flüssigkeiten, die das Wesen und die Schwingung einer oder mehrerer Blüten enthalten. Zusätzlich werden diese Essenzen energetisch aufgeladen, so dass sie verstärkt und dem Ziel entsprechend wirken.

Wann werden Lichtschwingungs-Essenzen verwendet?
Sie finden Anwendung, wenn wir Unterstützung brauchen, vorwiegend in energetischen und seelischen Themen. Die 21 Lichtschwingungs-Essenzen sind Themenbezogen und in ihrer Wirkung ganz verschieden.
Eine wundervolle Art an und für sich zu arbeiten und dabei die eigene Schwingung zu erhöhen.

Nebenwirkungen
Keine

Anwendung
Empfohlene Menge an Tropfen direkt auf die Zunge oder in Glas mit klarem Wasser (ohne Kohlensäure) geben und dann trinken.